Startseite


Impressum

Autor: Thomas Scherrans

Thema: Elektrische Bahnen

Nutzung: nicht kommerziell

Kontakt: Mail an den Autor
Hinweis: Bei eMails an den Autor bitte das [ezb]
im Betreff stehenlassen.
Mails ohne [ezb] werden zum Schutz
vor unerwünschten Werbemails
(Spam) gelöscht!


Kampfaufgabe

Der Betreiber dieser Homepage haftet nicht für den Inhalt externen Internetseiten, zu denen er Hyperlinks auf seiner Homepage eingebunden hat. Der Inhalt der externen Seiten entspricht nach Kenntnis des Betreibers dieser Homepage geltendem Recht. Diese Inhalte sind fremde Inhalte im Sinne des §5 II TDG bzw. MDStv. Von etwaigen Verstößen gegen Rechtsvorschriften durch die externen Seiten ist ihm nichts bekannt. Sollten ohne Wissen des Betreibers auf externen Seiten Rechtsverstöße stattfinden, so distanziert sich der Betreiber hiermit ausdrücklich von diesen Verstößen. Eine Distanzierung findet auch von den sonstigen rechtmäßigen und -widrigen Inhalten der externen Seiten statt, für die lediglich die Betreiber jener Seiten verantwortlich sind und auf die der Betreiber dieser Homepage keinen Einfluß nehmen kann.


Auf den Seiten elektrische-bahnen.de werden die Standards des W3C in der Regel eingehalten. vi powered Best viewed with any browser! CSS is valid! Valid HTML 4.01!


Datenschutzerklärung

Nachfolgend werden Sie entsprechend der Da­ten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO), ins­be­son­de­re Ar­ti­kel 13, über den Um­gang mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten bei der Nut­zung die­ser Web­sei­te in­for­miert. Per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten sind hier­bei alle Da­ten, mit de­nen Sie per­sön­lich iden­ti­fi­ziert wer­den könn­ten. Be­grif­fe wer­den so wie in der DSGVO ver­wen­det. Die­se Er­klä­rung wird bei Be­darf ak­tua­li­siert und ge­ge­be­nen­falls an ge­än­der­te Nut­zun­gen an­ge­paßt. Die Le­ser soll­ten die­se Da­ten­schutz­er­klä­rung da­her vor je­dem Be­such die­ser Web­sei­te sorg­fäl­tig und voll­stän­dig le­sen und be­rück­sich­ti­gen. Be­su­chen Sie mei­ne Web­sei­te nicht, wenn Sie den Be­din­gun­gen nicht zu­stim­men. Wie das funk­tio­nie­ren soll, fra­gen Sie bit­te den Ge­setz­ge­ber, denn Sie hin­ter­las­sen be­reits die un­ter 3. ge­nann­ten Da­ten­spu­ren, in­dem Sie die­se Da­ten­schutz­er­klä­rung le­sen.

1 Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlicher für die Da­ten­ver­ar­bei­tung auf die­ser Web­sei­te im Sin­ne der DSGVO ist

Kontaktdaten

2 Rechtsgrundlagen und berechtigte Interessen

Die Rechtsgrundlagen liegen in DSGVO

Artikel 6, Absatz 1 a) Einwilligung

Der Besucher der Webseiten wil­ligt mit sei­nem Sei­ten­zu­griff auf den Web­ser­ver da­rin ein, daß der Web­ser­ver die An­fra­ge zu de­ren Be­ant­wor­tung ver­ar­bei­tet.

Artikel 6, Absatz 1 f) Berechtigte In­te­res­sen

Die Daten werden zur Wahrung mei­ner be­rech­tig­ten In­te­res­sen ge­loggt. Die Er­fas­sung und Spei­che­rung der Da­ten sind er­for­der­lich zur:

3 Datenerfassung beim Besuch meiner Webseite

Bei der lediglich informatorischen Nut­zung die­ser Web­sei­te wer­den nur sol­che Da­ten er­faßt, die bei der Kom­muni­ka­tion zwi­schen Ih­rem Brow­ser und dem Ser­ver des Web­ho­sters über­mit­telt und dort im so­ge­nann­ten Ser­ver-Log­file ge­spei­chert wer­den. Wenn Sie die-se Web­sei­te auf­ru­fen, wer­den da­bei die fol­gen­den An­ga­ben ge­spei­chert, die tech­nisch er­for­der­lich sind, um Ih­nen die Web­sei­te an­zei­gen zu kön­nen:

Daten, die über die normale Web­sei­ten­ab­fra­ge und die vom Brow­ser da­bei au­to­ma­tisch über­tra­ge­nen Da­ten hin­aus­ge­hen, wer­den beim Be­such der Web­sei­te nicht er­ho­ben oder ver­ar­bei­tet. Eine Auf­lö­sung nach per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten oder Zu­ord­nung nach Per­so­nen er­folgt nicht.

4 Kontaktaufnahme

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit mir (per E-Mail) wer­den per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten ge­spei­chert. Au­ßer­dem fal­len da­bei durch den Web­zu­griff die un­ter 3. ge­nann­ten Da­ten an. Alle Da­ten wer­den aus­schließ­lich für die Kon­takt­auf­nah­me, ge­ge­be­nen­falls auch zum Zweck der Be­ant­wor­tung Ih­res An­lie­gens und die da­mit ver­bun­de­ne tech­ni­sche Ad­mi­ni­stra­tion ge­spei­chert und ver­wen­det. Die Gä­ste­buch­ein­trä­ge wer­den be­stim­mungs­ge­mäß ver­öf­fent­licht. Wird die Mail von Ih­nen ab­ge­sen­det, so gilt das als Ein­wil­li­gung. Eine Wei­ter­ga­be an­der­wei­ti­ge Ver­wen­dung der Da­ten fin­det nicht statt.

5 Cookies

Diese Webseite verwendet keine Cookies.

6 Verwendung sozialer Medien

Soziale Medien werden nicht verwendet.

7 Webanalysedienste

Webanalysedienste werden nicht ver­wen­det. Ich sehe mir al­ler­dings ge­le­gent­lich mit­hil­fe ei­nes Shell­skripts an, wo­her, also von wel­chen Web­sei­ten, mei­ne Be­su­cher ge­kom­men sind.

8 Weitergabe an Dritte oder Drittländer, Profiling

Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte und – mit Aus­nah­me der be­stim­mungs­ge­mäß ver­öf­fent­lich­ten Gä­ste­buch­ein­trä­ge, die auch in Dritt­län­dern les­bar sind – nicht in Dritt­län­der wei­ter­ge­ge­ben. Ex­ter­ne In­hal­te sind nicht ein­ge­bun­den, so daß auch da­durch kei­ne Da­ten an Drit­te ge­lan­gen kön­nen. Pro­fi­ling fin­det nicht statt.

9 Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die unter 3. genannten Daten werden beim Web­ho­ster nach sie­ben Ta­gen ge­löscht. Mei­ne Si­che­rungs­ko­pien dazu wer­den auf­be­wahrt, bis ich die­se hin­sicht­lich der un­ter 2. ge­nann­ten Punk­te durch­ge­se­hen habe. Das ge­schieht je­doch nur in un­re­gel­mä­ßi­gen, grö­ße­ren Ab­stän­den.

10 Rechte des Betroffenen

Betroffene Personen haben die Rechte, die sie dem Ge­setz nach ha­ben.

Auskunft

Jeder Betroffene kann Aus­künf­te über Ver­ar­bei­tungs­zwe­cke, Ka­te­go­rien von Da­ten, Em­pfän­ger und na­tür­lich die über ihn ge­spei­cher­ten Da­ten er­hal­ten. Be­steht der Wunsch auf Aus­kunft, muß der Be­trof­fe­ne sei­ne Iden­ti­tät mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten nach den hier ver­wen­de­ten Kri­te­rien (IP-Adres­se) so nach­wei­sen, daß eine un­recht­mä­ßi­ge Aus­kunft über die Da­ten Frem­der aus­ge­schlos­sen ist, man also nicht miß­bräuch­lich Da­ten Frem­der ab­fra­gen kann.

Vervollständigung und Berichtigung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten

Da ich nur Mails und Gä­ste­buch­ein­trä­ge dau­er­haft spei­che­re, wäre dar­zu­le­gen, was au­ßer­dem zu be­rich­ti­gen wäre. We­gen der Zu­ord­nung sie­he auch un­ter Aus­kunft.

Löschung

Der Betroffene kann die Lö­schung von Da­ten ver­lan­gen, wenn die Be­din­gun­gen er­füllt sind. We­gen der Zu­ord­nung sie­he auch un­ter Aus­kunft.

Sperren, Einschränkung der Ver­ar­bei­tung, Wi­der­spre­chen

Der Betroffene kann die Sper­rung sei­ner Da­ten oder die Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung ver­lan­gen, wenn die Be­din­gun­gen er­füllt sind. We­gen der Zu­ord­nung sie­he auch un­ter Aus­kunft.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Nicht anwendbar, da keine der­ar­ti­gen Nut­zer­da­ten er­ho­ben wer­den.

Recht auf Widerspruch

Der Betroffene kann der Ver­ar­bei­tung wi­der­spre­chen. Da Da­ten nach der Ab­ar­bei­tung des Sei­ten­zu­griffs nicht wei­ter ver­ar­bei­tet wer­den, mü­ßte der Be­trof­fe­ne sei­nem ei­ge­nen Sei­ten­zu­griff wi­der­spre­chen.

Recht auf Widerruf einer da­ten­schutz­recht­li­chen Ein­wil­li­gung

Die Einwilligung zur Ver­öf­fent­li­chung der Gä­ste­buch­ein­trä­ge kann wi­der­ru­fen wer­den. We­gen der Zu­ord­nung sie­he auch un­ter Aus­kunft. Sonst wer­den über die Sei­ten­zu­grif­fe hin­aus kei­ne Da­ten er­ho­ben und des­halb auch kei­ne aus­drück­li­che Ein­wil­li­gung, die zu wi­der­ru­fen wäre.

Beschwerderecht

Der Betroffene kann sich bei den Auf­sichts­be­hör­den be­schwe­ren.